Wissenschaft & Technik

Klimawandel kündigt wachsende Weltkrise an

Von Bryan Dyne, 26. January 2013

Jüngste Klimamodelle zeigen, dass nur eine völlige Umkehrung der momentanen Kohlendioxid Emissionstrends mit dem Ziel von Null Kohlenstoffemissionen den gegenwärtigen Trend zur Erderwärmung aufhalten kann.

Zukunft der Wirbelsturmstudien in Gefahr

Von Bryan Dyne, 4. December 2012

Wegen Einsparungen können 2016 bis 2018 zehn bis 53 Monate vielleicht keine Satellitenbeobachtungen des Wetters gemacht werden

Erdähnlicher Planet im Orbit des erdnächsten Sterns entdeckt

Von Bryan Dyne, 10. November 2012

Ein Planet mit einer Masse, die derjenigen der Erde ähnelt, wurde in der Umlaufbahn von Alpha Centauri B, unserem nächstgelegenen Nachbarstern entdeckt.

Raumsonde erreicht nach 35 Jahren interstellaren Raum

Von Bryan Dyne, 13. October 2012

Voyager 1 und 2 fliegen seit 35 Jahren durch das Sonnensystem und Voyager 1 wird bald die erste interstellare Raumsonde der Menschheit sein.

Die Landung auf dem Mars

Von Patrick Martin, 11. August 2012

Trotz aller Versuche, die erfolgreiche Landung des Rovers Curiosity als Triumph „amerikanischer Werte“ darzustellen, war sie das Ergebnis gemeinschaftlicher sozialer Anstrengungen und wissenschaftlicher Planung.

Eine weitere Antwort zu Thomas Kuhn

Von William Whitlow, 4. August 2012

Der folgende Beitrag von William Whitlow ergänzt eine Diskussion, die vergangenen Herbst begann, als sein Artikel „Thomas S. Kuhn, Postmodernismus und Materialistische Dialektik“ erschien und mit einem freundschaftlichen Kommentar von Philip Guelpa auf William Whitlows Bemerkungen zu Thomas Kuhn beantwortet wurde.

Eine freundliche Reaktion auf William Whitlows Bemerkungen zu Thomas Kuhn

Von Philip Guelpa, 28. July 2012

Der folgende Kommentar ist ein Nachtrag zu dem Artikel von William Whitlow unter dem Titel „Thomas Kuhn, Postmodernismus und Materialistische Dialektik“.

Thomas Kuhn, Postmodernismus und materialistische Dialektik

Von William Whitlow, 21. July 2012

William Whitlow beantwortet eine Leserfrage zu dem Soziologen Thomas S. Kuhn, Autor des Werkes Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen.

Einsteins Schwerkrafttheorie durch NASA-Satelliten bestätigt

Von William Whitlow, 14. July 2012

Die NASA gab im Mai 2011 bekannt, dass durch Gravity Probe-B (GP-B), einer von der NASA durchgeführten Raumfahrtmission, zwei Aussagen von Einsteins Schwerkrafttheorie, auch als Allgemeine Relativitätstheorie bekannt, mit erstaunlicher Genauigkeit bestätigt wurden.

Cern entdeckt neues Elementarteilchen

Von Bryan Dyne, 7. July 2012

Die jüngsten Ergebnisse aus dem Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider (LHC) in der Schweiz zeigen, dass ein neues Elementarteilchen entdeckt wurde, das sehr wahrscheinlich das Higgs-Boson ist.

Kapitalismus und der Klimawandel

Von Patrick O’Connor, 15. June 2011

Die starke Steigerung von Treibhausgasen ist eine Anklage gegen das kapitalistische System

Kernschmelze in drei japanischen Atomreaktoren

Von Peter Symonds, 21. May 2011

Allmählich wird sichtbar, dass sich in Fukushima schon kurz nach der Katastrophe eine dreifache Kernschmelze ereignet hat. Immer noch kämpfen Ingenieure und Arbeiter um die Stabilisierung der havarierten Reaktoren.