Umwelt

Klimawandel kündigt wachsende Weltkrise an

Von Bryan Dyne, 26. January 2013

Jüngste Klimamodelle zeigen, dass nur eine völlige Umkehrung der momentanen Kohlendioxid Emissionstrends mit dem Ziel von Null Kohlenstoffemissionen den gegenwärtigen Trend zur Erderwärmung aufhalten kann.

Die Schneeschmelze in der Arktis entfesselt die Jagd auf Profit

Von Ernst Wolff, 2. October 2012

Am 16. September hat das arktische Packeis seine geringste Ausdehnung seit Beginn der Aufzeichnungen erreicht. Bei internationalen Ölkonzernen hat das zu Spekulationen auf eine massive Ausweitung der Ölbohrungen geführt.

Flutkatastrophe in Krymsk: Kreml vertuscht Ursachen und Konsequenzen

Von Clara Weiss, 19. July 2012

Gut zwei Wochen nach der Flutkatastrophe in der südrussischen Stadt Krymsk liegen weder die Zahl der Opfer noch die Ursachen des Unglücks fest.

Japan

Atomkraftwerke trotz massiven Protesten wieder hochgefahren

Von Mike Head, 5. July 2012

Laut Veranstaltern beteiligten sich zwischen 150.000 und 180.000 Menschen an Kundgebungen in Tokio vor dem Amtssitz des Premierministers.

Japan:

Atomkraftwerke gehen wieder ans Netz

Von Mike Head, 26. June 2012

Die Eile, mit der die japanische Regierung die Atomreaktoren des Landes wieder anwirft, unterstreicht die Bedrohung, die das kapitalistische System für die Sicherheit, die Gesundheit und das Leben der Weltbevölkerung darstellt.

Prozess im Dortmunder Envio-Umweltskandal eröffnet

Von einem Korrespondenten, 11. May 2012

Gemessen an den schwerwiegenden Folgen des Umweltgift-Skandals, der ohne das Zutun der Aufsichtsbehörden nicht möglich gewesen wäre, ist nur eine äußerst dürftige Auslese aus dem Kreis der Beteiligten angeklagt.

Deepwater Horizon Katastrophe – zwei Jahre danach

Von Andre Damon, 24. April 2012

Zwei Jahre nach der schlimmsten Umweltkatastrophe der amerikanischen Geschichte macht BP schon wieder Milliarden-Profite. Die Verantwortlichen bleiben unbestraft.

Drohende Naturkatastrophe durch Gasleck in der Nordsee

Von Robert Stevens, 3. April 2012

Das Gasleck auf der Nordsee-Bohrinsel Elgin, die dem französischen Ölkonzern Total gehört, könnte eine Naturkatastrophe auslösen.

Kapitalismus und der Klimawandel

Von Patrick O’Connor, 15. June 2011

Die starke Steigerung von Treibhausgasen ist eine Anklage gegen das kapitalistische System

Massendemonstrationen in Deutschland für Ende der Atomenergie

Von Stefan Steinberg, 29. March 2011

Schätzungsweise eine halbe Million Menschen strömten am Samstag in Deutschland in vier Städten auf die Straße, um die Stilllegung aller Atomkraftwerke im Land zu verlangen.

Envio-Skandal in Dortmund: Kein Ende in Sicht

Von Katharina Wied, 25. March 2011

Die kriminellen Praktiken, die zur Verseuchung zahlreiche Arbeiter führten, wurden von höchsten Regierungsbehörden gedeckt.

Merkels Manöver in der Atompolitik

Von Peter Schwarz, 16. March 2011

Ebenso wie die japanische Regierung hat die Bundesregierung die Sicherheitsbedürfnisse der Bevölkerung systematisch den Interessen der Atomlobby und dem Profitstreben der Energiekonzerne untergeordnet.